Spezial-Workshop

CANTIENICA®-go! II

CANTIENICA® Spezial-Workshop Go! II

Besser Laufen II


Wer sich schon ein Weilchen mit dem Thema „Aufspannung“ beschäftigt hat, hat sicherlich bemerkt: Die Aufspannung in der Fortbewegung (oder beim Seilchen- oder Trampolinspringen) zu halten, ist deutlich herausfordernder als beim Stehen oder Sitzen! Das wird meist auch den Absolventen des Basis-Workshop im CANTIENICA®-go! spätestens während des Workshops klar(er).

Daher biete ich einen Aufbau-Kurs zum Thema Laufen an. Er baut auf dem Basis-Workshop im CANTIENICA®-go! auf und steht daher nur Absolventen des entsprechenden Basis Lauf-Workshops offen.

Hier wird die praktische Umsetzung des im Basis Workshop Vermittelten beim Laufen im Vordergrund stehen. Wir werden uns − wenn das Wetter mitspielt − weitestgehend draußen aufhalten. Und…Laufen! Jeder in seinem Tempo.

Daher ist auch dieser Workshop sowohl für diejenigen geeignet, die das körpergerechte GEHEN optimieren möchten, als auch für diejenigen, die das LAUFEN (im Sinne von Joggen) optimieren möchten. Im Bestfall, um präventiv tätig zu werden, damit erst gar keine Beschwerden und Überbelastungen auftauchen. Selbstverständlich aber auch dann, wenn bereits Beschwerden da sind, um diese wieder beseitigen zu können.

CANTIENICA®-go! hat stets die körpergerechte Fortbewegung als Ziel: Mit entlasteten, kräftigen Füßen, die weder Einlagen, noch Pronationsstütze benötigen. Mit entlasteten Knien, die von der umgebenden Skelettmuskulatur stabilisiert werden. Mit offenen Hüft- und Kreuzbeingelenken. Mit einer Beinachse, wie sie unsere Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Faszien lieben. Mit einer Aufspannung, die auch bis zum letzten Schritt alles entlastet hält, was entlastet gehört: Von den Füßen über den Beckenboden bis zu den Kopfgelenken.

Wer das unter Anleitung üben und optimieren möchte, ist hier herzlich willkommen!

Termin

Kaarst

Sonntag 01. September 09:30 - 12:30 Uhr

 

Konditionen:

Kursgebühr für 3 Stunden: 125 € 

25 € Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von go I und go II

ab 4 Teilnehmer

Vorkenntnisse aus Basis-Workshop oder Vergleichbarem erforderlich.
Voranmeldung erforderlich.
Abmeldungen spätestens 1 Woche vorher. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr zu entrichten.