Spezial-Workshop

Rektusdiastase

CANTIENICA® Spezial-Workshop Rektusdiastase; ©CANTIENICA AG, Fotos: Beat Brechbühl. Luzern

- lernen, wie sie sich schliessen bzw. verhindern lässt.

Wer vorbeugen will, kommt am besten schon vor der Schwangerschaft, spätestens in der Frühschwangerschaft bzw. so früh wie möglich. Denn auch hier gilt: Vorbeugen ist leichter als beheben.

Nur wenn die Bauchmuskulatur anatomisch sinnvoll, sicher und effektiv trainiert wird, kann sie - in Kombination mit körpergerechter Haltung und Bewegung im Alltag! - die Bauchmuskulatur vor einer Überdehnung in Form von Schwangerschaftsstreifen und Rektusdiastase schützen.

Eine entsprechend trainierte Bauchmuskulatur kann so ganz nebenbei auch den Rücken stützen und schützen und somit vor einem Schwangerschafts-Hohlkreuz und Ischiasbeschwerden schützen. Auch der Beckenring wird so vor einseitiger Belastung geschützt - ein wichtiger Aspekt bei Symphysenlockerung mit entsprechenden Schmerzen.

 

 

Termine

Kaarst

Mittwoch 03. November 2021 17:00 - 18:30 Uhr

 

Konditionen:

Kursgebühr für 90 Minuten: 55 € 

ab 4 Teilnehmer

Vorkenntnisse aus Basis-Workshop oder Vergleichbarem erforderlich.
Voranmeldung erforderlich.
Abmeldungen spätestens 1 Woche vorher. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr zu entrichten.